Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 3 Next »

Benennungen und Begrifflichkeiten

Im Vergabemarktplatz werden immer wiederkehrende Begrifflichkeiten zur Vereinfachung verwendet. Dies sind insbesondere:

Begriff

Bedeutung

Mandant

Entspricht einer Vergabestelle. Jede Vergabestelle befindet sich in einem für sie geschlossenen Bereich des Systems.

Unternehmen

Entspricht „Bewerbern" bzw. „Bietern" im Rahmen förmlicher Vergabeverfahren.

Projekt

Entspricht im Vergabemarktplatz einer Vergabe oder Auktion. Man könnte auch von einem Beschaffungsprojekt sprechen, welches mit den Verfahren der Vergabe oder Auktion abgewickelt wird.

Projektraum

Ist der Arbeitsbereich für eine spezielle Vergabe oder Auktion, in dem die Vergabestelle alle verfahrensrelevanten Aufgaben tätigen und Aktio-nen durchführen kann. Der Projektraum für Unternehmen stellt die entspre-chend zugänglichen Informationen für Unternehmen bereit (Bekanntmachung, Vergabeunterlagen, Kommunikation und digitale Angebotsabgabe).

Startseite

x

Schnellsuche

x

  • No labels