Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Video-Tutorial zu xrechnung.io

Video-Tutorials zum Vergabemarktplatz

E-Vergabe: English Instructions 

Die Tutorial-Reihe gibt einen Überblick über die Nutzung für Unternehmen, die über die Vergabeplattformen auf Basis der cosinex-Technologie als Bieter an Ausschreibungen teilnehmen möchten.

Video 1: Registrierung und Anmeldung am Vergabemarktplatz

Registrierung und Anmeldung am Vergabemarktplatz

Video 2: Verwaltungsbereich


Video 3: Zugang zu Vergabeverfahren

Video 4: Suche und Suchprofile

Video 5: Projektraum für Unternehmen

 

Video 6: das Bietertool (relevant für den Einsatz auf dem cosinex Vergabemarktplatz ab der Version 8)


Ausschreibungen suchen
Weitere Ausschreibungen suchen?

cosinex ist Hersteller von E-Vergabelösungen, Vergabeplattformen bzw. Vergabemarktplätzen. Immer mehr öffentliche Auftraggeber setzen auf die Lösung der cosinex und bieten diese interessierten Unternehmen kostenfrei zur Nutzung an. Die wichtigsten Installationen und auch Ausschreibungen finden Sie unter folgenden Links:

Offizieller Vergabemarktplatz des Landes Nordrhein-Westfalen

Offizieller Vergabemarktplatz des Landes Brandenburg

Offizieller Vergabemarktplatz des Landes Rheinland-Pfalz

Offizieller Vergabemarktplatz des Landes Baden-Württemberg

Deutsches Vergabeportal / DTVP

Vergabemarktplatz Niedersachsen

Rechtlicher Hinweis

cosinex stellt als Lösungsanbieter Technologien zur Realisierung von Vergabemarktplätzen und -plattformen zur Verfügung.

Für Inhalte und Betrieb sind die jeweiligen Plattformanbieter und -betreiber verantwortlich. Bitte beachten Sie daher deren Nutzungsbedingungen.

Für die durchgeführten Vergabeverfahren sind regelmäßig die in den Ausschreibungen benannten Vergabestellen verantwortlich.

 

 

 

 
Kontakt zum Support für E-Vergabe und xrechnung.io
Fragen zur Ausschreibung?

Bei Fragen zu einem konkreten Vergabeverfahren wenden Sie sich bitte an die in der Bekanntmachung angegebene ausschreibende Vergabestelle.

Technische Probleme oder Verbesserungsvorschläge?

Bei technischen Problemen oder für Verbesserungsvorschläge können Sie hier eine Support-Anfrage stellen:

In dringenden Fällen stellen wir eine Hotline für Bieter bzw. Bewerber für Fragen zur Bedienung der Vergabemarktplätze zur Verfügung:

Service-Telefonnummer: 0900-1-267463
(1,49 € pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkkosten können abweichen)

Die Servicezeiten der Hotline sind Montag bis Freitag
jeweils von 07.00 bis 17.00 Uhr

Aktuelles zur E-Vergabe

Mit der Version 10.2 unserer Lösung Vergabemanagementsystem (VMS) werden auch umfangreiche Erweiterungen im Modul Vertragsmanagement bereitgestellt. Diese betreffen die Dokumentation zur Überwachung von Abrufen aus Rahmenverträgen sowie die Möglichkeiten zur Übernahme weiterer Daten aus der Vergabe- in eine Vertragsakte. Weiterlesen im cosinex Blog » https://blog.cosinex.de/2023/01/23/vms-10-2-erweiterungen-im-modul-vertragsmanagement/ 
Dr. Johannes Lux ist Vorsitzender der Vergabekammer des Landes Berlin und einer der Referenten auf dem Vergabesymposium. Im Interview mit dem cosinex Blog gibt er einen Ausblick auf seinen Fachvortrag: Die Fehlerbehebung im Vergabeverfahren. Weiterlesen im cosinex Blog » https://blog.cosinex.de/2023/01/19/heilung-fehler-vergabeverfahren/
In seltenen Fällen kommt es vor, dass auch in der Phase der Prüfung und Wertung noch Angebote nacherfasst werden müssen. Die Erfassung solcher Nachträge wurde mit der neuen Version 10.2 unseres Vergabemanagementsystems entsprechend erweitert. Weiterlesen im cosinex Blog » https://blog.cosinex.de/2023/01/12/erweiterungen-bei-der-nachtraeglichen-erfassung-von-angeboten-vms-10-2/
In der Beschaffungspraxis öffentlicher Auftraggeber können sich Umstände ergeben, die so im Vergaberecht nicht vorgesehen sind und deren verfahrenstechnische Behandlung Beschaffer vor Herausforderungen stellt. Dazu zählt die Notwendigkeit, nach Ablauf der Angebotsfrist – unter Umständen sogar nach Öffnung der Angebote – eine neue Angebotsrunde durchzuführen. Die Vergabekammer des Bundes hat in einem jüngst ergangenen Beschluss (vom 13.10.2022, VK 1 – 83 / 22 https://www.bundeskartellamt.…
In bester Tradition möchten wir auch in diesem Jahr unsere Neujahrsgrüße mit einem Ausblick auf das kommende Vergabejahr verbinden. Im Namen der cosinex und unserer Teams wünschen wir Ihnen für das neue Jahr alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg. Weiterlesen im cosinex Blog » https://blog.cosinex.de/2023/01/04/das-vergabejahr-2023-im-ausblick/
Damit die Bieter im Rahmen von Vergabeverfahren nicht immer wieder die (teilweise) identischen Nachweise vorlegen müssen, wurde zu deren Entlastung das Präqualifikationssystem entwickelt. Mancherorts herrscht das falsche Verständnis vor, präqualifizierte Unternehmen seien per se geeignet. Dass dies nicht der Fall ist und welche konkreten Schlüsse aus der Präqualifizierung zu ziehen sind, hat das OLG Düsseldorf (Beschluss vom 08.06.2022, Verg 19 / 22) herausgearbeitet.…

  • No labels