Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Elektronische Angebote zugelassen?

Der Umfang der Nutzung des Vergabemarktplatz, also die elektronisch abgebildeten Schritte im Vergabeverfahren können in den einzelnen Vergaben variieren. Während einige Vergabestellen auf dem System nur Vergabeunterlagen elektronisch bereitstellen, nehmen andere Vergabestellen bereits ausschließlich elektronische Angebote entgegen. Prüfen Sie daher anhand der Bekanntmachung oder der Vergabeunterlagen, ob elektronische Angebote zugelassen sind und wenn ja, welches Signaturniveau vorausgesetzt wird (Textform, qualifizierte Signatur, fortgeschrittene Signatur oder Mantelbogen).

In Zweifelsfällen sollten Sie bei der ausschreibenden Stelle nachfragen.

Eingang eines Angebots

Auch elektronische Angebote müssen vollständig (warning) vor dem Ablauf der Angebotsfrist eingegangen sein. Wichtig ist also nicht der Zeitpunkt an dem die Übermittlung des Angebotes begonnen wurde, sondern wann das Angebot vollständig eingeht, also der "Upload" auf dem Server abgeschlossen wurde.

Um den rechtzeitigen Eingang von elektronischen Teilnahmeanträgen und Angeboten sicher zu stellen sollten Sie die Kapazität Ihres Internetanschlusses sowie die Größe des Angebotes berücksichtigen.

Weitere Dokumente im Angebot

Bei der Übersendung eigener Unterlagen wie z.B. Broschüren sollte auf die Dateigröße der Unterlagen geachtet werden. Dies gilt auch für eingescannte Dokumente. Ggf. kann durch die Reduzierung der Auflösung von Grafiken oder eingescannten Dokumenten die Größe der Datei erheblich reduziert werden.

Verwendung des cosinex Bietertools

Zur Übermittlung elektronischer Angebote im Rahmen förmlicher Vergabeverfahren, die auf dem Vergabemarktplatz abgewickelt werden ist die Nutzung des sog. Bietertools vorgesehen.

Die Übermittlung eines Angebotes z.B. per E-Mail genügt nicht und führt im Regelfall zum Ausschluss des so übermittelten Angebotes im Vergabeverfahren.

Bei erstmaliger elektronischer Angebotsabgabe

Wenn Sie zum ersten Mal in diesem oder einem anderen Vergabemarktplatz ein Angebot elektronisch abgeben wollen, empfehlen wir Ihnen:

1. Das Bietertool unter dem Menüpunkt "Angebote" bzw. "Teilnahmeanträge" im jeweiligen Projekt einige Tage vor der geplanten Angebotsabgabe erstmals zu starten

Mit Klick auf den Button "Bietertool starten" beginnt automatisch der Installationsprozess. Je nach Einstellung Ihres Firmennetzwerks kann es sein, dass Sie bei der Erstinstallation Unterstützung Ihres Systemadministrators benötigen.

2. Das Angebot spätestens am Tag vor der Angebotsfrist zu übermitteln

Rechtlicher Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Tipps unverbindliche Hinweise des Service- und Support-Teams der cosinex sind.

Die Anforderungen können je nach Installation und je Vergabeverfahren abweichen. Eine Haftung kann daher nicht übernommen werden.

  • No labels