Für die Abgabe elektronischer Angebote und Teilnahmeanträge muss das cosinex Bietertool auf dem lokalen Rechner installiert werden. Entsprechende Installationsdateien lassen sich über jeden Projektraum im Modul „Angebote“ bzw. „Teilnahmeanträge“ herunterladen, sofern die Vergabestelle für dieses Verfahren die elektronische Abgabe zugelassen hat und die Angebots-/Teilnahmefrist noch nicht abgelaufen ist. Es handelt sich hierbei um ein Multiplattform-Bietertool, welches einmalig installiert werden muss und dann für alle Vergabemarktplätze auf Basis der cosinex Technologie eingesetzt werden kann.

Nützliche Links

Detaillierte Hinweise zur Installation selbst finden Nutzer im Service & Support-Center für Unternehmen:

https://support.cosinex.de/unternehmen/ => Video 6

https://support.cosinex.de/unternehmen/display/company/Bietertool-Installation+ab+Version+8.0

Unterstützte Betriebssysteme

Installationsdateien für das cosinex Bietertool stehen für Microsoft Windows, Apple MacOS und Linux zur Verfügung.

 In diesem Kontext werden mit der Installation alle notwendigen Bibliotheken bereitgestellt. Die zusätzliche Installation einer Java Laufzeitumgebung ist nicht erforderlich.

Wichtig:

Es werden nur Betriebssystem Versionen unterstützt, die vom Hersteller noch aktiv mit Sicherheitsupdates versorgt werden.

Informationsseite zum Lebenszyklus von Windows:

https://support.microsoft.com/de-de/help/13853/windows-lifecycle-fact-sheet

Apple bietet keine offizielle Übersicht bzgl. des Lebenszyklus der MacOS Versionen. Entsprechende Informationen lassen sich über die Bereitstellung von Sicherheitsupdates ableiten: https://support.apple.com/de-de/HT201222

Für Linux sind diese Informationen den Supportseiten der eingesetzten Distribution zu entnehmen.

Betriebssystem

cosinex Bietertool 32 Bit

cosinex Bietertool 64 Bit

Microsoft Windows

Windows 8

X

X

Windows 8.1

X

X

Windows 10

X

X

Apple MacOS

MacOS 10.13 (High Sierra)

 

X

MacOS 10.14 (Mojave)

 

X

MacOS 10.15 (Catalina)

 

X

MacOS 11.0 (Big Sur)

 

X

Installation mittels Kommandozeile

Neben der Installation über das „direkte“ Ausführen der Installationsdateien, ist alternativ auch eine Installation über entsprechende Kommandozeilenbefehle möglich (unter Linux ist dies obligatorisch). Ein zentraler Rollout des Bietertools auf die Rechner der Anwender ist daher unter Berücksichtigung der Vorgaben zum Installationsverzeichnis ggf. realisierbar.

Es gibt dabei zwei verschiedene Optionen der Installation mittels Kommandozeilenbefehl:

Installation mit Benutzerinteraktion

Mit dem Parameter -c lässt sich eine Installation per Kommandozeile durchführen, wobei alle Usereingaben die für die Installation benötigt werden, wie zum Beispiel die Sprache der Installation, in der Kommandozeile abgefragt werden.

Der Aufruf dieser Installationsart wäre:

unter Windows

start /wait <Installationsdatei> -c

unter MacOS

1.: hdiutil attach /path/to/<Installationsdatei>

2.: /Volumes/Bietertool/cosinex/ Bietertool/ Installationsprogramm.app/Contents/MacOS/JavaApplicationStub -c

unter Linux

(warning) Wichtig: das Skript muss zuvor mit Adminrechten "ausführbar" gemacht werden:

chmod +x <Installationsdatei>

./<Installationsdatei> -c

Wichtig: <Installationsdatei> ist durch den Namen der heruntergeladenen Installationsdatei zu ersetzen

unter Windows

start /wait <Installationsdatei> -q -Dinstall4j.language=de -DexecuteLauncherAction=true

unter MacOS

1.: hdiutil attach /path/to/<Installationsdatei>

2.: /Volumes/Bietertool/cosinex\ Bietertool\ Installationsprogramm.app/Contents/MacOS/JavaApplicationStub -q -Dinstall4j.language=de -DexecuteLauncherAction=true

unter Linux

(warning) Wichtig: das Skript muss zuvor mit Adminrechten "ausführbar" gemacht werden:

chmod +x <Installationsdatei>

./<Installationsdatei> -q -Dinstall4j.language=de -DexecuteLauncherAction=true

Deinstallation mittels Kommandozeile

unter Windows

start /wait [INSTALL-DIR]/cosinex_bietertool/Bietertool/application/uninstall.exe -q

unter Linux

./[INSTALL-DIR]/uninstall -q

Netzwerkfreigaben

Für das Herunterladen der Installationsdateien des Bietertools, der Ausschreibungsinformationen mittels der im Projektraum bereitgestellten Projektdateien und die eigentliche Abgabe des elektronischen Angebotes/Antrages muss das Bietertool mit unterschiedlichen Servern im Internet kommunizieren können. Sofern innerhalb der eigenen IT bestimmte Sicherheitseinrichtungen wie z.B. Proxy-Server, Firewalls etc. betrieben werden, müssen diese die notwendigen Kommunikationspfade zulassen. Dabei findet die Kommunikation ausschließlich über das Http-Protokoll (Port 80) bzw. das Https-Protokoll (Port 443) statt.

Eine Liste der beteiligten Server-Domains hängt dabei vom jeweiligen Vergabemarktplatz ab, über den die Ausschreibung durchgeführt wird. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich den technischen Support (E-Mail: support@cosinex.de).

 

  • No labels